Technologie

Mit konzeptioneller und opera­tiver Ex­zel­lenz formen wir Bestands­systeme, Kauf­software und Individual­lösungen zu einem wirksamen Ganzen. Und bauen dadurch IT-Inseln zu funktio­nierende Öko­systemen um; stets mit Blick auf Prozesse, Budgets und Nutzer. Das umfasst ganz konkret:

  • Identifikation von Digitalisierungs-Möglichkeiten mit Potenzial­berechnungen
  • Entwicklung von Use Cases entlang der Prozesse
  • Identifikation, Auswahl und Implementierung von Software-Lösungen
  • Begleitung von Ausschreibungen und Controlling der Umsetzung
  • Schnittstellenmanagement zwischen Systemen und Organisationseinheiten
  • Entwicklung von kundenspezifischen Applikationen

 

Identifizierung

  • Wir identifizieren die Prozesse, die für eine Digitalisierung geeignet sind.
  • Wir analysieren und dokumentieren Arbeitsweisen in der Organisation und überführen sie in Anwendungsszenarien, gestützt durch Methoden wie Design Thinking.
  • Wir ermitteln Anbieter-unabhängig geeignete Software-Lösungen entlang kunden­spezifischer Parameter.
  • Wir präsentieren Software-Lösungen und ermöglichen es den relevanten Stakeholdern, die Software-Lösungen vorab zu testen.
  • Wir stellen transparente Management Summarys für Führungs­kräfte bereit, zum Beispiel für Make-or-buy-Entscheidungen.

Implementierung

  • Wir erstellen die benötigten Lasten­hefte und kontrol­lieren die daraus abgeleiteten Pflichte­nhefte der Software-Anbieter.
  • Wir steuern IT-Projekte mit klassi­schen sowie agilen Entwicklungs­methoden, zum Beispiel Scrum oder Waterfall.
  • Wir übernehmen technische Software-Tests sowie die technische End­abnahme und begleiten und doku­men­tieren fachliche und system­seitige Software-Tests.
  • Wir ertüchtigen die Inhouse-IT für nach­haltiges Infra­struktur-Management.

Skalierung

  • Wir ermöglichen Software-über­grei­fenden Daten­austausch durch Verwendung von Application Programming Interfaces (API) oder Middleware.
  • Wir binden Business Intelligence Systeme (BI) als zentrale Infor­mations­einheiten in die Software-Landschaft ein.
  • Wir passen Standard-Software durch eigene Entwickler oder im Rahmen des IT-Projekt­managements auf Kunden­bedürfnisse an.
  • Wir entwickeln maß­ge­schneiderte Software-Lösungen auf Open- oder Closed-Source-Basis für alle Betriebs­systeme.

 

Betriebswirtschaft

Wir verstehen Digitalisierung nicht als reinen System-Roll-out. Um ihre Potenziale für unsere Kunden wirksam zu erschließen, setzen wir IT-Projekte unter Berück­sich­tigung betriebs­wirt­schaftlicher Frage­stellungen um. Unser betriebs­wirt­schaftliches Por­tfolio umfasst folge­richtig unter anderem:

  • Operatives Prozessmanagement
  • Change Management entlang klar definierter Meilensteine
  • Management und Controlling von Vertriebs­aktivitäten
  • Begleitung und Vorbereitung von Audits
  • Beratung und Begleitung von Mit­arbeitern aller Hierarchie­stufen auf Basis von umfassenden Stakeholder-Analysen

PROZESSE & ARBEITSWEISEN

  • Wir visualisieren, dokumentieren und evaluieren Prozesse und leiten daraus eine Optimierung ab.
  • Wir ermitteln die Anforderungen von Stakeholdern wie Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten an bestehende und neue Prozesse.
  • Wir ermitteln Änderungsbedarfe an Prozessen und setzen die notwendigen Changes um.
  • Wir identifizieren, dokumentieren und gestalten Schnittstellen zwischen Organisationseinheiten.

CHANGE MANAGEMENT

  • Wir stellen eine verbindliche Meilenstein-Planung auf und legen die Key Performance Indicators (KPI) für die Changes fest.
  • Wir ermitteln die von Veränderungsprozessen betroffenen Stakeholder-Gruppen in der Organisation.
  • Wir ermitteln die Awareness und die Akzeptanz, aber auch Ängste und Blockadehaltungen der Mitarbeiter mit quantitativen und qualitativen Methoden.
  • Wir analysieren und dokumentieren die (neuen) Anforderungen an die Mitarbeiter, die durch die Changes entstehen.

CONTROLLING & AUDITIERUNG

  • Wir integrieren die Anforderungen der relevanten Norm(en) in das tägliche Doing in der Organisation.
  • Wir rollen Managementsysteme in der Organisation aus, die nicht nur gepflegt, sondern auch gelebt werden.
  • Wir dokumentieren Prozesse normkonform, führen interne Audits durch und begleiten externe Audits.
  • Wir stellen Prozesse und Kanäle der Vertriebstätigkeiten dar und zeigen Optimierungspotenziale auf

Kommunikation

Kommunikation Veränderung braucht Akzeptanz. Wir stellen sie her; indem wir für die Beschäftigten unserer Kunden den digitalen Wandel positiv erlebbar machen. Online und Offline. Face-to-Face und als Event. Dabei sind wir konzeptioneller Sparringspartner und verlängerte Werkbank. Als solche bieten wir an:

  • Entwicklung von Konzepten für adressatenorientierte Change-Kommunikation in digitalen und gedruckten Medien sowie im Kontext von Veranstaltungen
  • Entwicklung von Strategien für die Mitarbeiteraktivierung
  • Erstellung von textlichen, grafischen und audiovisuellen Medien für interne und externe Kommunikation
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Evaluation von Awareness und Akzeptanz für die durchgeführten Changes

 

KREATIVE KONZEPTION

  • Wir entwickeln ganzheitliche Kommunikationskonzepte mit konkreten Zeit-Maßnahmen-Plänen.
  • Wir machen Kommunikations-Zielgruppen innerhalb der Organisation sichtbar, zum Beispiel mit der Persona-Methode oder Sinus-Typologien
  • Wir erzeugen – sowohl bottom-up als auch top-down – langfristiges Momentum durch Imagekampagnen, Kommunikations-Toolboxen oder Incentivierung.
  • Wir motivieren die Mitarbeiter durch Konzepte wie Gamification oder Role-Model-Programme, den Change aktiv voranzutreiben.

MEDIA DEVELOPMENT

  • Wir erstellen alle benötigten digitalen und gedruckten Medien für die Change-Kommunikation, beispielsweise Flyer, Broschüren, Intranetseiten oder Newsletter.
  • Wir bereiten relevante Aspekte des Changes in allen journalistischen Stilformen und auch für Video-Statements oder Podcasts auf.
  • Wir erstellen Medien wie Präsentationen sowie Redemanuskripte für die Kommunikation der Führungskräfte in der Organisation.
  • Wir entwickeln digitale Dialogformate, etwa Diskussionsforen oder Ideenplattformen im Intranet.

EVENT MANAGEMENT

  • Wir identifizieren geeignete Veranstaltungsformate, wahlweise innerhalb der Organisation oder in externem Kontext.
  • Wir übernehmen die gesamte Veranstaltungskoordination inklusive Einladungs- und Teilnehmer-Management und erstellen Präsentationen und Begleitunterlagen.
  • Wir bereiten Veranstaltungen vor und nach, außerdem übernehmen wir die Beratung und Betreuung von Referenten.
  • Wir ertüchtigen Führungskräfte mit geeigneten Schulungsformaten für die Top-down-Kommunikation.